KOSTENLOSER VERSICHERTER VERSAND

REGISTRIERTE KUNDEN
ICH BIN NEUKUNDE

Erstellen Sie ein Konto und genießen Sie bestimmte Vorteile

REGISTRIEREN Oder

Gold

Gold, das die älteste Geschichte unter den Edelmetallen hat, wird seit Jahrhunderten als Juwel mit Bewunderung verwendet, da es haltbar, geformt und selten ist. Die Seltenheit macht Gold wertvoll. Es ist nicht nur das Fundament der ältesten Währungssysteme, sondern spielt auch eine wichtige Rolle in der Weltwirtschaft. Gold ist nicht nur als Schmuck, sondern auch bei Elektrik / Elektronik, Raumfahrtindustrie, Zahnmedizin, Medizin, chemische Industrie verwendet. Besonderheiten, die Gold zu einem wertvollen Mineral machen; Es ist selten, korrosionsbeständig, formbar und im Vergleich zu anderen Metallen eine hohe Dichte und ein hohes Gewicht hat. Es hat einen Anklang der Farben, schmilzt bei hohen Temperaturen und bildet keine Verformungen. Es ist auch industriell verwendet. Achten Sie beim Kauf von Goldschmuck darauf, dass der Schmuck den Stempel mit dem Goldkarat und dem Firmenlogo trägt.

 

GESCHICHTE

Gold ist das erste atomare Element, das in den Heiligen Büchern erwähnt ist. Urmenschen konnten Gold nur in Wasserbetten finden. Sie stimmten die gefundenen Stücke schnell mit dem Sonnengott überein, der ihnen Licht, Wärme und Ernte schenkte. Sie verwendeten Gold auch bei der religiösen Zeremonien und primitiven Zivilisationen als zeremonielles Objekt . V. Chr.  Im Jahr 700 wurde Gold im Wirtschaftsleben verwendet. V. Chr. 550 prägte die lydische Regierung die erste Goldmünze. Ab dem Mittelalter veranlasste die Entdeckung von Goldminen zu bedeutenden Migrationen bei der Goldexploration. Im 19. Jahrhundert wurde das "Tausend" -System entwickelt, um den Wert von Gold zu bestimmen. In 1849 startete ein Wassermühlenarbeiter in Kalifornien, der versehentlich Gold im Flussbett fand, den "Goldrausch". Die großeste Goldreserve auf der Welt ist in Südamerika Witwatersrand entdeckt.

Der bislang größte Goldbarren wurde in Victoria, Australien, entdeckt. Dieser "Barren" namens "Welcome Stranger" wiegt 78 kg. und 91 Prozent bestand aus reinem Gold. Neben der Wirtschaft verwandelte sich Gold dank seines Charmes in Schmuck. Von Generation zu Generation übertragen, schuf es auch Wert als Souvenir / Schmuck. Das Gold ist aufgrund seiner natürlichen Schönheit, Bearbeitbarkeit, seines hohen Wertes und seines historischen Hintergrundes zum wichtigsten Schmuckmetall der Welt geworden.

 

Wert

Karat ist die Maßeinheit für die Reinheit von Gold. 1 Karat hat 1/24 Reinheit, daher ist reines Gold 24 Karat.
Der Goldwert wird durch die Reinheit des Goldes bestimmt. Das Gold, das eine Reinheit von 999,9 mit einem Wert von 24 K hat und keine anderen Metalle und / oder Elemente enthält, wird als reines Gold bezeichnet.

Da reines Gold für die Verwendung als 24 Karat Goldschmuck zu weich ist, wird seine Härte durch Mischen mit verschiedenen Metallen wie Silber, Nickel und Kupfer erhöht.

18 Karat bedeutet, dass 24 Karat aus 18 Karat reines Gold und die restlichen 6 Karat aus anderen Metallen besteht.

Darüber hinaus wurde im 19. Jahrhundert das "Tausend" -System entwickelt, um den Wert von Gold zu bestimmen. Zum Beispiel ist 18 Karat Gold als 750 definiert, 750 ist reines Gold und die restlichen 250 sind die anderen Metalle.

 
 

Karat

Goldanteil Goldprozentsatz

 Feingehaltswert 

24K

24/24

99,9%

999 oder1000

22K

22/24

91,6%

916 oder 917

21K

21/24

87,5%

875

18K

18/24

75,0%

750

15K

15/24

62,5%

625

14K

14/24

58,3%

583 or 585

12K

12/24

50,0%

500

10K

10/24

41,6%

416 oder 417

9K

9/24

37,5%

375

8K

8/24

33,3%

333

 

 

FARBEN

Die Alloy genannte Metalle werden mit der Metallen wie Gold, Silber, Nickel, Kupfer vergemischt um eine andere Farbe zu erhalten.

Gold wird mit verschiedenen Metallen gemischt, um verschiedene Farben zu erzeugen. Der Punkt hier ist, dass sich der Wert von Gold aufgrund der Farbe nicht ändert. Zum Beispiel ist ein 18 Karat Goldring von 18 Karat reinem Gold hergestellt, egal ob gelb, rosa oder weiß ist.

Wie unten gezeigt, beeinflussen verschiedene Gemische die Farbe von Gold.

z.B Wenn das Gold;

mit Kupfer gemischt wird: Pink

mit Kupfer und Zink oder Kupfer und Silber gemischt wird: Gelb

mit Silber, Kupfer und Zink gemischt wird: Grün

mit Nikel, Zink, Kupfer und Mangan gemischt wird: Weiß

 

PFLEGE UND REINIGUNG VON GOLD

Lagern Sie Ihren Schmuck nicht für längere Zeit in einer geschlossenen, luftleeren Umgebung (Safe, Stahl usw.). Sauerstofffreie Umgebungen können an der Oberfläche des Schmucks oxidieren und Verfärbungen verursachen. Halten Sie Ihren Schmuck von Substanzen fern, die saure Verbindungen, Bleichmittel, Aceton und ähnliche Chemikalien enthalten. 

Selbst Geschirrspülmittel und Handcremes können das natürliche Aussehen Ihres Schmucks zerstören. Haarsprays und Kosmetika können auch Ihren Perlenschmuck beschädigen. Nach solchen Vorgängen können Sie die Produkte mit Flanell oder ähnlichen weichen Stoffen reinigen. Entfernen Sie unbedingt Ihren Schmuck, bevor Sie mit der Reinigung und ähnlichen Routinearbeiten im Garten beginnen, Sport treiben und Schwimmbäder mit Chlor betreten. Lagern Sie Ihren Schmuck entweder in der Originalverpackung oder unabhängig voneinander in einer Schachtel, damit er nicht miteinander in Kontakt kommt. Produkte mit Edelsteinen können Kratzer verursachen, wenn sie mit anderem Schmuck in Berührung kommen.